behindert
Unser Gebäude verfügt über einen ebenerdigen Eingangsbereich. Unmittelbar vor dem Haupteingang der Behörde befinden sich Behindertenparkplätze. Im Gebäude selbst kann jede Etage über einen Aufzug erreicht werden. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss.
Unsere Wachtmeisterinnen und Wachtmeister sind allen behinderten Besuchern gerne behilflich.
Weitere Fragen betreffend die barrierefreie Nutzung des Gebäudes richten Sie gerne an Frau Schröter,
Telefon: 0228 9752 309.